HIIT = ein hocheffektives Workout | High Intensity Interval Training Tips (Teil 2)


Für das Standard-HIIT-Workout sollten Sie sich ca. 3 Minuten lang bei mittlerer Intensität aufwärmen. Also eine Belastung, die Sie für diese Dauer durchhalten können. Zusammen mit dem Aufwärmen sollten Sie einige leichte Dehnübungen für Ihre Beine durchführen, um sich nicht zu verletzen.

Für die eigentliche Trainingsphase erhöhen Sie die Intensität, z.B. die Geschwindigkeit auf dem Laufband auf die maximale Stufe, die Sie persönlich erzielen können - fast ein Sprint. Dadurch wird die Flucht- oder Kampf-Reaktion Ihres Körpers ausgelöst, was zu der bereits erwähnten Erhöhung von Herzschlag und Atmung führt.

Nach 10 Sekunden in vollem Lauf absolvieren Sie 20 Sekunden langsam, bis zu einem mäßig schnellen Gehen oder langsamen Joggen. Erhöhen Sie die Laufphase allmählich auf 15 Sekunden, mit einer 45-sekündigen Pause dazwischen.

Beachten Sie, dass die Erholungszeit doppelt so lang ist wie die Trainingszeit. Echtes HIIT-Training hat ein Verhältnis von Anstrengung zu Erholung von 1:2. Sie werden feststellen, dass es zunehmend schwieriger wird, jeden Satz zu absolvieren. Doch genau so soll es auch sein!

HIIT sollte nicht öfter als jeden zweiten Tag durchgeführt werden. Sie erhalten keinen größeren Effekt, wenn Sie mehr machen. Ansonsten erhöht sich das Risiko für Übertraining und Verletzungen, wenn Sie Ihrem Körper nach HIIT-Tagen keine Ruhepausen gönnen.

Wenn Sie spüren, dass sich Ihr Fitnesszustand verbessert, können sie die Intensität steigern, indem Sie Widerstands- oder Gewichtsübungen für Ihr Workout einbauen.

Es gibt viele verschiedene Varianten für HIIT. Der Vorteil: Spezielle und teure Geräte sind für diese Art von Workouts nicht nötig. Einfaches Equipment reicht aus. In seiner Basis geht es bei HIIT darum, das Training auf effiziente Weise zu maximieren, um gute Ergebnisse zu erzielen. Sie können dieses Training mit einem Laufband, einem normalen Fahrrad oder einer Stoppuhr und Ihren eigenen zwei Füßen durchführen.

Hauptsache, Sie tun es! 😊

Die Intensität und damit die Wirksamkeit von HIIT kann durch die Unterstützung mittels EMS-Trainer-Equipment gesteigert werden. Zum Beispiel durch den Einsatz eines

EMS Po-Trainers

oder eines

EMS Bauch-Trainers

Hier in Branka's Beauty & Fitness Shop - aktuell zum Sonderpreis.

Das Video dazu (Teil 2):

https://youtu.be/H8FioBc-584

HIIT – ein hocheffizientes Workout (Video Teil 1):

https://youtu.be/xgHAjC2DJb8

Weitere Fitness-Videos:

Top Ten-Tipps um fit zu werden: https://youtu.be/1bIMkT2Tb8k

Ganzkörper-Workout für Anfänger zu Hause: https://youtu.be/JEE1vSKKPkk